gelingt mir das schreiben noch?
 



gelingt mir das schreiben noch?
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    gitarrenheldin

    - mehr Freunde

Letztes Feedback


http://myblog.de/salome22

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fazit des Morgens

Wenn du Gutes tust, wird dir Gutes widerfahren. Mein Fazit des Morgens.

Wie es dazu kam?

Ich ließ mich mal wieder dazu breitschlagen, die angesammelte -nicht mehr gebrauchte- Kleidung des Wohnheimes zu einer caritativen Einrichtung zu bringen. Zuerst hatte ich ja keine Lust, aber da dies vor einigen Monaten schließlich meine Idee gewesen war, wollte ich diesmal nicht einfach nein sagen.

Als ich nach Hause kam, traf ich einen Mitbewohner, der im gleichen Studienfach wie ich kurz vor seinen Diplomprüfungen steht, der mich fragte, ob ich nicht ein Buch haben wolle, das er nicht mehr benötigte. Wie es das Schicksal so will, habe ich eben die Vorlesung auf die sich das Buch bezieht nächstes Semester. Da er das Buch nicht mehr braucht, hat er es mir einfach geschenkt. 

Schön, dass es noch nette Menschen gibt!!!

1.9.09 10:53


Zu mir

Der Einstieg.

 

Abriss über mein Leben um den Anschluss zu finden; das ist gar nicht so schwer.

 

Ich bin zweiundzwanzig, studiere, wohne nicht mehr zu Hause. Bis zu diesem Tag habe ich zwei längere Auslandaufenthalte hinter mir, die mich entscheidend geprägt haben; der dritte folgt in absehbarer Zeit...nun ja: zwei Jahre.

Mein Leben lief meist in geordneteten Bahnen...mittlerer Alkoholgenuss, keine weiteren Drogen. Keine Ausfälle in der Pubertät. Alles normal. Zu normal?

Bin ich wirklich nur Durchschnitt? Genau diesen Anschein macht es gerade. Doch eben dies möchte ich nicht sein. Ich bin doch vielmehr der Anti-Durchschnitt. Oder nicht?

Die Rebellin, die lieber zuviel als zu wenig sagt; diejenige, die sich gerne mit allen möglichen Menschen anlegt, anstatt alles hinunterzuschlucken; die Temperamentvolle, Anspruchsvolle, die Sture. Die Verletzliche.

Durchschnitt? Schade.

31.8.09 22:14


Erster Eintrag.

Erster Schritt: Leser finden.

Frage: Wie finde ich Leser?

 

"Leser...seid ihr da schon irgendwo? Meldet euch doch bitte. Danke."

 

31.8.09 22:08


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung